September, 2022

3Sep. - 25Sep. 313:00Sep. 25Delirious City - Malerei von Christiane Pott13:00 - 18:00 (25) Hipp Halle, Theresienthalstraße 68, 4810 GmundenVeranstalter: Christiane Pott-Schlager

mehr

Veranstaltungen Details

Die Malerin, Bildhauerin und Video-Künstlerin Christiane Pott-Schlager bestreitet im September in der Hipp-Halle eine Ausstellung mit dem Titel „Delirious City“.

Strenge Hochhausfassaden, die scheinbar ins Unendliche wachsen, werden zu berauschenden, vertikalen Megastrukturen. In diesem Kontext stoßen die klaren urbanen Strukturen alle gesellschaftlichen Themen an, wie Wachstum, Ordnung und Chaos, Individualität und Masse, Freiheit und Lenkung, Diversität und Konformität und bearbeiten sie aber auf völlig abstrakte Art.

Die strengen Ordnungen von Vertikalen und Horizontalen lassen immer wieder chaotische Momente zu und bringen einen lebendigen Rhythmus in die Abfolgen von Baustein zu Baustein, von Geschoß zu Geschoß, von Fläche zu Fläche. Farben und Linien entführen den Betrachter in eine Meditation über Ordnungsstrukturen, Bewegungen und Licht- trotz der Dunkelheit.

Es entsteht eine Gedankenwelt, die von Fantasien und Sehnsüchten großer Metropolen erfüllt ist. Mehr Narration und mehr Wirklichkeitsnähe gibt es in diesem Malerei-Kosmos nicht.

Puristisch und extrem geht die konzeptuell arbeitende, im Salzburger Land lebende Künstlerin an die Malerei heran und liefert strenge Rahmenbedingungen für malerische Explosionen und emotionalen Ausdruck. An der Universität Mozarteum hat sie Malerei studiert und sich dann mit Stahlplastik auch der großen meditativen bildhauerischen Form hingegeben.

Vernissage: Freitag, 9. 9., 19 Uhr
Öffnungszeiten der Ausstellung:
Sa / So 3./ 4. 9. 2022
Sa / So 10. / 11. 9.
Sa / So 17. / 18. 9.
Sa / So 24. / 25. 9.
jeweils 13 – 18 Uhr, Führungen jeweils um 17 Uhr
Hipp-Halle Gmunden, Theresienthalstrasse 68 a

Cyanotypie-Kreativworkshops

Während der Dauer der Schau bietet Pott-Schlager in einer Ecke der Halle Cyanotypie-Workshops an. Dieses Lichtdruck-Verfahren hat sie selber künstlerisch weiterentwickelt.
Diese vierstündigen Kreativ-Workshops sind für Anfänger und Fortgeschrittene jeden Alters geeignet und finden an den Samstagen und Sonntagen bis einschließlich 18. 9. jeweils von 9 – 13 Uhr statt.
Anmeldungen: christiane.pott@artasyl.at; Kosten inklusive aller Materialien: € 150,00.

Foto: „Into Infinity“ © Christiane Pott

Website der Künstlerin:
www.artasyl.at

Zeit

3 (Samstag) 13:00 - 25 (Sonntag) 18:00

Location

Hipp Halle

Theresienthalstraße 68, 4810 Gmunden

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

X