Mai, 2021

22Mai10:00- 11:00Hausmusik Roas: Kammerl Quartett10:00 - 11:00 Rinnholzplatz, Rinnholzplatz, 4810 GmundenVeranstalter: Salzkammergut Festwochen Gmunden

mehr

Veranstaltungen Details

Kammerl Quartett
Magdalena Brunnthaler – Hackbrett, Klarinette
Magdalena Scheck – Zither, Querflöte
Theresa Scheck – Gitarre
Elisa Sarsteiner – Harfe

Das Kammerl Quartett ist ein Saitenmusikensemble aus dem Salzkammergut mit traditioneller „Tobi ReiserBesetzung“ (Hackbrett, Harfe, Zither und Gitarre). Dank zahlreichen Auszeichnungen bei diversen musikalischen Wettbewerben (z.B. Alpenländischer Volksmusikwettbewerb in Innsbruck) sind die Vier bei Licht ins Dunkel und Klingendes Österreich mit Sepp Forcher aufgetreten. Im Sommer 2019 erhielten sie den Rotary Music Award für vorbildliches musikalisches Wirken.

Ihr Repertoire erstreckt sich von herkömmlicher alpenländischer Volksmusik, wie Ländler, Boarischer und Walzer, über Jodler und klangvolle Menuette bis hin zu neu arrangierten, volksmusikalischen Klängen. Daneben verzaubern auch diverse Melodien aus eigener Feder ihr Programm. Um dem Publikum eine spannende Abwechslung bieten zu können, überraschen sie mit verschiedenen Ensemblebesetzungen und zeigen wie schwungvoll und modern Volksmusik ist.

Freier Eintritt, nur bei Schönwetter.

Foto © Lisa Kristin Schrötter

Zeit

(Samstag) 10:00 - 11:00

Location

Rinnholzplatz

Rinnholzplatz, 4810 Gmunden

Veranstalter

Salzkammergut Festwochen Gmundenoffice@festwochen-gmunden.at

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

X