Juli, 2021

7Juli - 25Juli 719:00Juli 25Punk, Glory und Dekadenz19:00 - 00:00 (25) Hipp Halle, Theresienthalstraße 68, 4810 GmundenVeranstalter: Salzkammergut Festwochen Gmunden

mehr

Veranstaltungen Details

Diese von Alexandra Grimmer kuratierte Festwochen-Ausstellung zeigt in der Hipp-Halle vier Statements einer lebensbejahenden Haltung, die mit Rebellion, Überfluss und maßloser Übertreibung an eine Zeit vor März 2020 erinnern. Die Halle ist ein idealer Ort für die raumbezogenen, großflächigen Bilder von Elke Graalfs, und die Skulpturen, Objekte und installativen Werke von Frederik FoertHan Feng und Gert Resinger.

Besonders in stillen Zeiten sind die Reflexionen und auch Reaktionen durch die Kunstwelt besonders wichtig. Sie können Menschen helfen, durch stimulierende Bilder und Objekte, eine Verschiebung der Wahrnehmung zu erfahren und die Dinge von einer anderen Seite zu betrachten. Wir brauchen die KünstlerInnen heute mehr denn je, um durch Punk, Glory und Dekadenz unseren Gedankenraum zu erweitern.

Vernissage: Mi., 7. 7., 19 Uhr

Ausstellungsdauer: 7. Juli bis 25. Juli 2021
Besichtigungstermine: Do – So 16 – 18:30 Uhr sowie nach Vereinbarung, Tel 07612 / 64119
Eintritt frei

Foto: „Darkroom“ von Elke Graalfs
© Michael Jungbluth

Zeit

7 (Mittwoch) 19:00 - 25 (Sonntag) 00:00

Location

Hipp Halle

Theresienthalstraße 68, 4810 Gmunden

Veranstalter

Salzkammergut Festwochen Gmundenoffice@festwochen-gmunden.at

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

X